3D-Druck | 1x erlebt = Chancen verstanden | Einladung zum Workshop | 17.11.15 in Berlin

Von Axel Gloger

Hatten Sie schon einmal ein Werkstück in der Hand, das aus dem 3D-Drucker kam? Ich nutzte kürzlich in Berlin die Gelegenheit.

Der Inhaber eines 3D-Betriebes zeigte mir, was schon heute geht: Ersatzteile für Maschinen, Demos für den Vertrieb, Architekturmodelle, Modeschmuck, ein filigranes Modell des Eiffelturms, Zahnräder, Figuren, dreidimensionale Firmenlogos.

Beeindruckend!

3D-Druck als Zukunftsthema zeigt, wie wichtig persönlicher Augenschein ist. Durch das direkte Erleben lässt sich sofort verstehen, was durch ein paar Mausklicks am Schreibtisch nie möglich gewesen wäre.

Ich darf Sie einladen, dieses Erlebnis mit mir zu teilen:

Am 17. November führen wir einen Exklusiv-Workshop durch, in der Internet-Metropole Berlin, direkt in einem 3D-Druckbetrieb, wo Sie Chancen und Möglichkeiten eins zu eins erleben können. Ich würde mich freuen, wenn Sie dabei sind.

Information und Anmeldung hier. Ich würde mich freuen, Sie in Berlin zu sehen!

Eine Antwort hinterlassen

Security Code: